Fröhliches Basteln mit den Schulkindern

Heute kamen zu uns ins Altenheim viele kleine Schulkinder im Grundschulalter, weil sie uns eine Freude machen wollten mit selbstgebastelten Schultüten, die sie für die Erstklässler basteln wollten. Also haben wir uns zusammengesetzt und einander geholfen.

Verwendet haben wir diese prima Bastelvorlage Schultüte einer sehr hilfreichen Website, die uns super weitergeholfen hat.

Die Alten haben sich wahnsinnig gefreut auch mal jüngere Kinder zu Gesicht zu bekommen in ihren alten Tagen. Auch für mich, die gerade im Auftrag der Alzheimergesellschaft diesen Artikel verfasst, war es eine wahnsinnig große Freude mal wieder kleine Kinder zu sehen. Einfach zuckersüß.

Aus Datenschutzgründen haben wir auf eine Veröffentlichung verzichtet und präsentieren nun dieses Wahnsinning hübsche Symbolfoto. 🙂

Naja als wir dann anfingen war alles sehr gut. Die kleinen Racker und Rackerinnen aus der Grundschule haben sofort überlegt, wie man ab besten die Schultüte basteln könne. Sie haben sich sehr konzentriert an die Aufgabe gesetzt. Der Respekt vor den älteren war auf jeden Fall vorhanden und es war ein ruhiges schönes Miteinander. Die Mädchen waren wie immer, viel konzentrierter bei der Arbeit und die Jungen wollten lieber Fussball spielen.

Jedenfalls kann man sicher von eienm gelungenne Tag sprechen, dafür möchte ich mich auch nochmal bei allen Lehrern bedanken. Auch die Lehrer haben bei den Schultüten wahnsinnig gut mitgeholfen. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal.

Besonders Dankbar bin ich nicht nur den Kindern, die so fleißig die Schultüten gebaut haben, sondern auch den tapferen Lehrkräften, die für unsere Gesellschaft einen wahren Mehrwert liefern. Wahnsinnig gut finde ich auch, wie pädagogisch sich die Lehrer immer verhalten haben, sobald es zu einem Streit zu kommen schien. Wahnsinnig professionell. Auch Lehrer sind absolute vollprofis!

Ansonsten vielen vielen Dank nochmal von unsererer Seite. Auch von einigen Senioren mit Schultütenbasteln soll ich mich noch bedanken. Vielen vielen Dank! Es war und eine riesen freude. Gerne wieder.

Stacheldraht kann auch schön sein

Wir von der Alzheimergesellschaft haben und nach einer putzigen Beschäftigung umgesehen und ein hammer work day mit den alten Menschen gemacht. Wir haben Stacheldraht und Pflanzen einfach kombiniert. Wahnsinn oder? Wie Sie in Ihrem Altenheim genau das gleiche machen können, lesen Sie im nachfolgenden Fachartikel.

Hinweise

  • Wir haben aus Datenschutz und Persönlichkeitsrechtlichen Gründen uns entschieden, keine Fotografischen Marterialien auf unserem Internetauftritt der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sie müssen Sich also mit langweiligen Stock Bildern zufrieden geben,

Wie alles Begann:

Zunächst sind alle alten Leute zusammen gekommen.

Oma Pauline bei Stacheldrahtpflanzen. Welch wunderbarer Anblick. Einfach schön dieser Stacheldrahtpflanzen.

Als aller erstes Haben wir uns ein wenig Inspiration besorgt, wie man am besten eine Pflanze Stacheldraht mit den lieben alten Leuten züchten kann. Hierzu sind wir erst in unseren sächsischen Rosengarten gegangen, wo die Pflanzen und der Stacheldraht bereits geliefert wurden. Danach konnten wir uns unserer Arbeit zuwenden.

Aber halt!

Sicherheit geht bei uns immer vor. Wir legen großen Wert darauf, welshalb alle Senioren Schutzhandschuhe tragen müssen. Denn wer mit Stacheldraht arbeitet setzt sich einem erheblichen Risiko aus. Besonders Alte Menschen. Ein Praxistipp von der Alzheimergesellschaft: benutzen Sie stets Handschuhen, auch nur im Umgang mit normalen Pflanzen. Der Vorteil liegt in der vermeidung von Haftungsrisiken. §280 BGB wäre da ein alt bekannter Fall, nachdem einen Heimbewohner ganz schell am Wickel haben. Naja nun zu unserem Ergebnis. Seht selbst:

Das Überwintern in unserem Wintergarten ist für die Calocephallus absolut kein Thema. Im Wintergarten scheint schön die Sonne rein und deswegen wird er aufgeheizt. Auch wenn Schnee auf dem Dach liegt – kein Problem.

Fazit: Die Stacheldrahtgewächse sehen fantastisch und majestätisch aus. Bei uns werten Sie das gesamte Areal auf und sehen einfach nur herrlich aus! Wunderbar ist soetwas.

Wer auch mal soetwas mit alzheimer erkrankten Menschen vor hat, kann uns gerne konkatieren. Wir sind immer hilfsbereit und bemühen und jeden zufriedenzustellen, der bei uns etwas über diese Pflanzen, das überwintern oder ähnliches wissen möchte. Nicht zögern bitte 🙂

Hier noch ein interessantes Youtube Video über besagte Pflanze.